Fernwärme- und Prozesswärmeanlagen 500 bis 15.000 kWth

Prozessenergie aus Biomasse - zuverlässige und nachhaltige Energieversorgung

Alle Industrie- und Gewerbeanlagen erfordern eine sichere und wirtschaftliche Energieversorgung. Wir planen und errichten schlüsselfertige Energieversorgungszentralen für unterschiedliche Anwendungen und Prozesse. Dabei kommen neben Warmwasseranlagen bis 110 °C vor allem Heißwasseranlagen bis 220 °C sowie Prozessdampfanlagen bis 35 bar und 500 °C zum Einsatz. Unsere Prozessdampfanlagen können durch den modularen Aufbau optional auch mit einem Eigenstromerzeugungs-Modul oder als vollwertige Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen mit Strom-Netzeinspeisung ausgeführt werden.

 

Produkte:Biomasse Prozesswärme Warmwasserkessel 500 und 12000kWth 293x220

Nahwärme und Fernwärmeanlagen - regionale Energieversorgung bis 15.000 kWth

Wir planen und errichten moderne und zuverlässige Nahwärme- und Fernwärmeanlagen für Industrie-, Gewerbe- und Privatabnehmer. Unser erfahrenes Ingenieurteam erstellt zu Projektbeginn Energiestudien, Wärmekonzepte und Abnehmeranalysen, um für jede Abnehmerstruktur die ideale Energieversorgungslösung zu entwickeln. Als Generalunternehmer können wir von der Errichtung der Heizzentrale über das Fernwärmenetz bis zum Wärmeanschluss der Endabnehmer sämtliche Projektbereiche betreuen.

Prozessenergiesysteme - zuverlässige Prozessversorgung bis 15.000 kWth

Für die Versorgung von Produktionsprozessen spielt der Einsatz von Biomasse als Ersatz zu fossilen Energieträgern eine zunehmende Rolle. Die Kosten für die Energieversorgung können mit der Verwendung von regionalen Brennstoffen deutlich reduziert werden. Dies verschafft Produktionsbetrieben einen erheblichen Wettbewerbsvorteil und sorgt für gute Entwicklungschancen der Unternehmen. Wir entwicklen gemeinsam mit unseren Kunden maßgeschneiderte Energiekonzepte und Lösungen, um die Ausgaben für die Energieversorgung langfristig und sicher zu senken. Als Anlagenbauunternehmen errichten wir komplette Energiezentralen und Verteilsysteme und sind somit ein flexibler Partner in allen Fragen der Energieversorgung.

 

Auslegungsparameter der Energiezentralen:Biomasse Prozesswärme Kesselhaus 293x220

Jede Anlage wird speziell auf die Anforderungen der jeweiligen Energieeabnehmer ausgelegt. Als Wärmeträger können Warmwasser, Heißwasser und Dampf bis 500 °C und 35 bar eingesetzt werden. Durch den modularen Aufbau und die flexible Regelbarkeit unserer Anlagen können auch schwierige Produktionsprozesse optimal versorgt werden. Neben der Kesselanlage planen und errichten wir auch die zugehörigen Rohrleitungssysteme, Fernwärmenetze und Nebeninstallationen um schlussendlich eine schlüsselfertige Energiezentrale mit optimaler Energieverteilung in Betrieb nehmen zu können

Warmwasseranlagen 500 bis 15.000 kWth / max. 110 °C

Heißwasseranlagen 500 bis 15.000 kWth / max. 220 °C

Prozessdampfanlagen 500 bis 15.000 kWth / max. 35 bar und 500 °C / 0,5 bis 15 t/h

 

Anwendungsbereiche:Biomasse Fernwärme Kesselhaus Bestand und Neu 293x220

      • Nahwärme und Fernwärme
      • Gebäudebeheizung
      • Lebensmittelverarbeitung
      • Molkereien
      • Brauereien
      • Papierindustrie
      • Lederproduktion

 

 

ANLAGENSCHEMA Prozessenergie:

 Biomasse Prozessenergie Prozessübersicht 700x494

 

Biomasse Prozesswärme Warmwasserkessel 293x220 Biomasse Prozesswärme Verrohrung 293x220 Biomasse Prozesswärme Feuerung Rost mit Schamott 293x220